America the Beautiful – Annual Pass

Zu Beginn einer Rundreise durch mehrere Nationalparks empfiehlt es sich bei der ersten Gelegenheit einen Jahrespass für alle Nationalparks der USA zu kaufen. Insgesamt sind das rund 2000 Erholungs- und Naturschutzgebiete in den USA. Selbst für diejenigen, die insgesamt nur ein paar Tage Amerikas Natur genießen wollen, kommt der Pass mit einem Preis von 80$ immer noch in Frage. Denn an jedem Nationalpark oder einer anderen Recreation Area wird fast ausnahmslos ein Eintrittsgeld verlangt.

America the Beautiful Annual Pass

Wo den Annual Pass kaufen?

Erhältlich ist der Pass in jedem Nationalpark und hunderten anderen lokalen Stellen. Einfach die Servicekräfte am Parkeingang danach Fragen. Es besteht auch die Möglichkeit den Pass online unter www.usgs.gov zu bestellen. Allerdings wird der Jahrespass nur per Post verschickt. Der Download oder ein Ausdruck ist nicht gültig. Es fallen zudem Versandgebühren an, die du dir beim Direktkauf vor Ort sparen kannst.

Was kostet der Pass?

Die Kosten belaufen sich auf genau 80$. Er gilt in über 2000 Erholungsgebieten. Inbegriffen sind damit Gebiete des National Park Service, des US Forst Service, des US Fish and Wildlife Servive sowie des Bureau of Land Management und des Bureau of Reclamation. Er ist für ein Jahr gültig.

Ob ein Kauf lohnenswert ist, verdeutlicht die unten stehende Übersicht. Zu sehen sind die Einzel-Eintrittskosten für die beliebtesten Nationalparks. In der Regel lohnt sich der Pass bei fast jedem Roadtrip.

NationalparkEintrittsgeld pro Auto 2019
Arches National Park$ 30
Badlands National Park$ 20
Big Bend National Park$ 30
Canyonlands National Park$ 30
Crater Lake National Park$ 25
Death Valley National Park$ 30
Everglades$ 30
Grand Canyon National Park$ 35
Grand Tenton Nationalpark$ 35
Great Sand Dunes National Park & Preserve$ 25
Haleakala National Park$ 25
Hawai'i Volcanoes Nationalpark$ 25
Joshua Tree National Park$ 30
Lassen Volcanic National Park$ 25
Mesa Verde National Park$ 25
Mount Rainier National Park$ 30
Olympic National Park$ 30
Rocky Mountain National Park$ 35
Sequoia - Kings Canyon National Parks$ 35
Theodore Roosevelt National Park$ 30
White Sands National Monument$ 20
Yellowstone National Park$ 35
Yosemite National Park$ 35
Zion National Park$ 35

Häufig gestellte Fragen zum Nationalpark-Jahrespass

Sind die Kosten fürs Camping inklusive?

Nein. Der Pass gilt lediglich als “Eintrittskarte” zu den nationalen Erholungsgebieten. Alle kostenpflichtigen Aktivitäten sind extra zu bezahlen.

Gibt es Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Senioren oder Menschen mit Behinderung?

Ermäßigungen gibt es für Schüler und Studenten keine. Auch für Senioren und Menschen mit Behinderungen wird keine Ermäßigung angeboten, es sei denn sie besitzen die amerikanische Staatsbürgerschaft oder einen dauerhaften Wohnsitz in den USA.

Wie viele Personen können den Pass nutzen?

Als Inhaber eingetragen werden nur 2 Personen. Allerdings fällt der Parkeintritt häufig pro Auto an. Fährt einer der beiden Karteninhaber mit einem vollbesetzten Auto in den Nationalpark, sind alle Mitfahrer vom Eintritt befreit.

Wie zeige ich den Pass, wenn kein Personal am Parkeingang vorhanden ist?

Zusammen mit dem Pass erhältst du bei Kauf eine Halterung für den Rückspiegel. Dort gut erkenntlich aufhängen. Alternativ kann der Pass mit der Personenseite nach oben auf das Armaturenbrett gelegt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.